Hotline: +49 (0)221 - 71 66 44 0

Florida - Miami Beach

Der Kälte enfliehen und ein paar freie Tage bei prallem Sonnenschein mit Strand, Cocktails und Palmen genießen. Was auf den ersten Blick abwegig klingt, ist in Florida Programm. Hier tauscht man Anorak gegen Badehose ein und erlebt einen Frühling der etwas anderen Art. Die derzeit angesagteste Party- und Lifestylestadt der Vereinigten Staaten lockt wöchentlich andere Weltstars an und bietet somit ein abwechslungsreiches Programm für jung und alt.

 

Zu dieser Zeit gibt es in Florida zahlreiche Spenden-Galas, Konzerte und selbstverständlich Parties. Neben all den Veranstaltungen bietet Florida zu dieser Jahreszeit aber auch ein großes Angebot an Einkaufsmöglichkeiten an. Die vielen Shopping Center und Einkaufsstraßen bieten eine Vielfalt an Möglichkeiten um bei zum Teil großzügigen Rabatten das neue Lieblingsstück zu finden. Somit ist insbesondere ab März und April in den Kaufhäusern viel los.

 

florida03

Wem nach ein bisschen mehr Authentizität ist, der wird die Everglades, Keys oder auch die Küste schnell ins Herz schließen und über eine enorme Vielfalt an Pflanzen staunen. Der Everlades Nationalpark ist Teil des UNESCO-Weltnaturerbes und befindet sich im tropischen Süden Floridas. Hier sind beispielsweise die einzigen, in freier Wildnis lebenden Flamingos ansässig. Darüber hinaus vereint der Nationalpark als einzige Region weltweit einen Ort, an dem Alligatoren und Krokodile leben.


Ein weiteres Highlight entlang der etwa 2.173 Kilometer langen Küste sind dessen 30 Leuchttürme. Diese wunderbar erhaltenen historischen Bauten verzieren die ohnehin schon sehr ansehnliche Küste und sind sicherlich einen Besuch wert. Den größte Leuchtturm Floridas steht mit 53 Metern in Ponce de Leon Inlet und gewährt eine wunderschöne Aussicht über den Antlik sowie die anliegende Küste.